A Little Design richtet ein kleines Apartment in Taipeh effizient ein

In nahezu jeder Großstadt gibt es das gleiche Problem: Die Mieten steigen unaufhörlich, und Wohnungen werden immer teurer. Eine Lösung ist, sich eine kleine Wohnung zuzulegen und mit den wichtigsten Möbelstücken auszustatten. Die taiwanische Agentur A Little Design hat genau das in Taipeh gemacht. Eine Kundin hat dort ein ehemaliges Klavierstudio mit einer Wohnfläche von 17,6 Quadratmetern gekauft und wollte es möglichst effizient einrichten lassen.

Ein Trick war es, die Höhe des Apartments von 3,40 Metern optimal auszunutzen. So sind überall Schränke vorhanden, die knapp unter der Decke hängen. Darin bewahrt die Bewohnerin Dinge aus, die sie eher selten benutzt. Der Schlafbereich befindet sich über der Küche, wobei der Kühlschrank seinen Platz unter der Treppe gefunden hat. Die Couch kann ebenso als Gästebett genutzt werden, die Tür eines Schranks verwandelt sich bei Bedarf in einen Ess- oder Schreibtisch.












(via) Copyright A Little Design

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein