A5 Richtung Wir: Das Debut-Album mit originellen Design


A5 Richtung Wir – das sind Nicolas, Dennis und Patrick. Sie alle wohnen verstreut entlang der Autobahn 5. Doch was sie zusammenbringt ist die Musik. Wer fleißig auf simfy neuer Musik lauscht (so wie wir), ist vielleicht schon über ihr Album „Für immer diese Stadt“, das ab heute erhältlich ist, und den Song „Letzte Ausfahrt: September“ gestolpert. Nach 2 EP-Veröffentlichungen ist dies ihr erstes Album. Deshalb haben sich die 3 Jungmusiker – die schon Konzerte mit den Arctic Monkeys, Söhnen Mannheims oder den Toten Hosen spielten – auch beim CD-Design was einfallen lassen. Das Cover beispielsweise zeigt eine Polaroid-Aufnahme und läßt sich nach Belieben austauschen. Auf den Rückseiten der austauschbaren Cover findet man persönliche Tagebucheinträge der Band. „Wir wollten etwas eigenes und persönliches schaffen und das wollten wir auch mit dem CD-Layout ausstrahlen“, sagt Frontmann Nicolas. Das ist der Band wohl auch gelungen. Was es sonst noch zu entdecken gibt, seht ihr unten im Video:




1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein