Ab Oktober erhältlich – Der Amazon Kindle Paperwhite

a-teaser-snygo_files002-new-kindle-paperwhite
Am 9. Oktober wird der neue Amazon Kindle Paperwhite die Läden erobern. Bei Amazon kann man sich den kleinen eReader mit Touchscreen schon mal vorbestellen. Ich selbst besitze den Vorgänger und bin echt am Überlegen, mir die neue Variante zuzulegen. Das Ding ist einfach so praktisch. Überall kann man sich in seine Lektüre vertiefen, ohne dass irgendwas reflektiert oder spiegelt. Der Akku hält auch wochenlang und man kann den ganz easy überall mitnehmen.

Wem die 129 € zu viel sind: Ich schau öfter mal hier vorbei, um speziell bei Amazon noch etwas zu sparen. An sich ist der Preis aber schon gerechtfertigt. Immerhin hatte ich bisher noch keine Probleme damit gehabt. Weil er so leicht ist, ist es auch kein Problem ihn für längere Lesezeiten in der Hand zu halten. Auf Reisen ist es super, weil man ihn am besten kurz vorher nochmal auflädt und dann unbesorgt bis zu 8 Wochen seine Lektüre geniessen kann.

Per WLAN kann man sich auch unterwegs seine Lieblingsbücher herunterladen. Mit 2 GB Speicher kann man um die 1.100 Bücher speichern. Das sind etwas weniger als beim Vorgänger-Modell aber trotzdem mehr als ausreichend. Die Auflösung hingegen wurde von 167 ppi auf 212 ppi hochgeschraubt. Das bedeutet extrem scharfe und klare Schriften. Und durch die integrierte Beleuchtung werden auch die Augen beim Lesen nicht überanstrengt.

Wenn man mal zurückblickt, hat sich der Kindle in den letzten Jahren mächtig entwickelt. Letztes Jahr feierte er ja bereits seinen 5. Geburtstag. Mal schauen was sich Amazon für eventuelle Nachfolger einfallen lässt…

snygo_files001-new-kindle-paperwhite
snygo_files003-new-kindle-paperwhite
snygo_files004-new-kindle-paperwhite

2 Kommentare

  1. sieht nicht schlecht aus das neue teil.
    finde der preis geht soweit in ordnung.
    problem ist, dass ich kein fan von jeff bezos bin.
    kenne mehrere leute die bei amazon ausgebeutet werden.
    Gab ja auch schon mehr als eine doku im tv.
    Muss zusätzlich noch anmerken, dass ich gerne ein richtiges buch in der hand habe.
    wer mehr dazu erfahren möchte, warum ich kein fan von amazon bin.
    http://www.nur-nachrichten.de/Amazon

  2. Das aktuelle Modell wurde etwas heimlich veröffentlicht und ist derzeit leider auch NOCH nicht verfügbar.

    Allerdings staunt man nicht schlecht: Mutmaßlich mit 4 statt 2 Gigabyte Speicher und WiFi und gewohnt leicht mit etwas über 200g Gewicht.

    Ich bin gespannt, was das Teil noch so drauf hat. Gerüchtehalber liegt der Releasetermin im Oktober diesen Jahres.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein