Abraham Lincoln vs. Frieda Kahlo: Gemorphte Gesichter auf Dollarscheinen

James-Charles-Klonblog
Im Jahre 2010 hat der Künstler James Charles angefangen, Dollarscheine aus Spaß zu bekritzeln. Dabei verpasste er den verschiedenen Präsidenten einen völlig neuen Look. Diese Technik hat er mit der Zeit so ausgereift, dass er die Köpfe auf den Banknoten in so ziemlich jedes Gesicht verwandeln konnte. So sammelten sich ziemlich viele Kunstwerke an und sein 333 Bank Note Project entstand. Hierbei morpht er George Washington, Alexander Hamilton oder Abraham Lincoln mit zahlreichen anderen bekannten Persönlichkeiten. Ich frage mich, wie man das hinkriegt…

…the presidents faces changing into almost any character, male or female, while keeping the integrity of the bill intact.

James-Charles-Klonblog2
James-Charles-Klonblog3
James-Charles-Klonblog4
James-Charles-Klonblog5
James-Charles-Klonblog6
James-Charles-Klonblog7
James-Charles-Klonblog8
James-Charles-Klonblog9
James-Charles-Klonblog10
James-Charles-Klonblog11
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein