Abtast-Reminder: Die „Breast Cream“ hilft Brustkrebs frühzeitig zu erkennen

Breast-Cream-Klonblog
Frauen, bei denen Brustkrebs im Endstadium diagnostiziert wurde, stellen sich häufig die Frage, ob sie überleben würden, wenn man den Krebs früher entdeckt hätte. Diese Frage könnte man in vielen Fällen mit Ja beantworten. Allerdings steht man nicht jeden Tag im Bad und tastet sich ab. Deshalb hat die „New Zealand Breast Cancer Foundation“ eine Creme speziell für die Brust entwickelt. Man schenkt seinen Brüsten während des Einmassierens mehr Beachtung und wird so schneller auf Knötchen oder andere Auffälligkeiten aufmerksam. Frauen werden so jeden Tag daran erinnert, dass sie sich regelmäßig selbst checken sollten. Auch ein Printmotiv mit den Worten „Finally, a cream that gives you wrinkles“ wurde entwickelt. Ja, die Creme verspricht jede Menge Falten. Wenn man ans regelmäßige Abtasten und die damit zusammenhängende steigende Lebenserwartung denkt.

Breast-Cream-Klonblog2
Breast-Cream-Klonblog3
Breast-Cream-Klonblog4
Breast-Cream-Klonblog5

Breast-Cream-Klonblog6

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein