Adizero vs. Minirock – Wer macht das Rennen?!


TBWA Japan steckt hinter diesen ungewöhnlichen Test. Adidas will mit diesen Spot eigentlich nur zeigen, wie leicht die adizeros sind und dass man mit ihnen völlig neue und noch nie dagewesene Geschwindigkeiten erreichen kann. Und diese Leichtigkeit ist gerade beim Fussball von Vorteil (siehe Mario Götze im gestrigen Deutschland-Spiel). Aber wie kann man das den Zuschauern demonstrieren?! Na am besten an einen praktischen Beispiel. Wir befinden uns also im adizero LAB. Man nehme nun einen Sprinter, einige Schaufensterpuppen und eine leicht bekleidete Japanerin. Den Schaufensterpuppen, bei denen uns nur die Unterteile interessieren sollen, ziehen wir noch verschiedenfarbige Miniröcke an und stelle sie nebeneinander auf. Wie es weitergeht, seht ihr hier:
 

(via adsoftheworld.com)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein