Adrian und Markus feiern das OTTO Shopping Festival


Adrian und Markus sind zwei verpeilte Typen, die gemeinsam in einer WG leben. Die beiden hängen am liebsten vor der Glotze ab und essen Chips. Weil es aber doch ab und zu was anderes zu essen geben soll, leisten sie sich einen neuen Kühlschrank. Den liefern zwei Mitarbeiter von OTTO – und machen Adrian und Markus damit zu wahren Trick-Schützen.

Denn die beiden beginnen sofort, ihren neuen Kühlschrank zu befüllen – auf unkonventionelle Weise. Gezielt werfen sie ihre Lebensmittel in das gute Stück, und zwar immer genau an die richtige Stelle. Die Eier etwa, die in der WG ihren Platz unter dem Couchkissen haben, landen dank eines Tennisschlägers dort, wo sie hingehören. Die Distanzen werden größer, die Würfe immer wilder, und trotzdem finden Lebensmittel und Getränke immer ihr Ziel. Das beeindruckt die Möbelpacker so sehr, dass sie für eine solche Genauigkeit glatt die Bestnote 10 vergeben.

Adrian und Markus feiern das OTTO Shopping Festival (30'')

Mit dem witzigen Werbespot um Adrian und Markus geht das OTTO Shopping Festival in die nächste Runde. Schon im August schickte das Handelsunternehmen Oma Irene in den Ring, die trotz dritter Zähne und Eierlikör-Konsum noch immer ganz passabel breakdancen konnte. Während Oma Irene dank ihres neuen Flachbildfernseher in Ekstase geriet, schaffen das bei Adrian und Markus die Hanseatic Kühlschränke, die es bei OTTO zu bestellen gibt.

Unsere beiden OTTO Mitarbeiter liefern einen neuen Kühlschrank an eine total entspannte WG. Doch kaum ist das Gerät angeschlossen, wird die Chillout-Area zur Trickshot-Area. Die beiden Jungs feiern das neue Teil und die OTTO Mitarbeiter geben eine glatte 10.

Durch die Verteilung der Kampagne in den sozialen Medien setzt OTTO stark darauf, auch eine jüngere Zielgruppe zu erreichen. So sind Beiträge zum OTTO Shopping Festival bei Facebook, Twitter und Co. mit dem Hashtag # gekennzeichnet. Für die Gestaltung der Kampagne ist die Agentur Jung von Matt/Saga zuständig, die Spots wurden von Bigfish produziert. Analog schickt OTTO einen Tour-Bus auf Events in ganz Deutschland – eben passend zum beworbenen Shopping Festival. Und Adrian und Markus werden sicherlich nicht die letzten schrägen Typen sein, die OTTO auf uns loslässt.


Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung durch OTTO.

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein