Afillia – filigrane Lampen aus dem 3D-Drucker

a-teaser-snygo_files001-3d-lampe

Hier haben wir ein schönes Beispiel dafür, wie 3D-Printing sehr stilvoll zum Einsatz kommen kann. Designer Alessandro Zambelli hat diese Lampenserie namens „Afillia“ entworfen. Es gibt drei hängende und drei stehende Varianten. Sie entstanden in Zusammenarbeit mit der Firma .exnovo, die sich auf professionelles 3D-Printing spezialisiert hat. Gemeinsam haben alle Afillia-Lampen den Holzfuß und das grüne Stoffkabel. Und natürlich die 3D-gedruckte Struktur. Sie sieht irgendwie wie Spitze aus. Total leicht und transparent. Das macht sicher tolle Effekte, wenn das Licht durchscheint.





via

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein