Ahlam Hammad bäckt und fotografiert ungewöhnliche Schokokuchen

snygo_files002-schokokuchen
Hast du Lust auf einen Nutella-Glas-Kuchen? Oder auf bunte Instagram-Schoko-Lollis? Wenn ja, dann kannst du dir ja Inspiration bei den Bildern des Fotografen Ahlam Hammad holen. Der stellt nämlich regelmäßig Süßspeisen mit ungewöhnlichen Formen her und lichtet sie anschließend ab. Sei es ein schokoladiger Sessel, ein essbarer Zauberwürfel oder eine Coca-Cola-Dose aus leckeren Zutaten – das sieht alles schon ziemlich gut aus und würde jeden Kaffeeklatsch aufpeppen.

Schade ist nur, dass es lediglich die Fotos gibt und keine Rezepte dabeistehen. Denn wir zweifeln ein wenig daran, dass es wirklich möglich ist, die Alltagsprodukte so detailgetreu zu backen. Hammad lebt und arbeitet in Riad, der Hauptstadt von Saudi-Arabien, und hat einen B.A. in Ernährungswissenschaft.






Copyright by Ahlam Hammad (via)

3 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein