#AIRMAX Project – Nike & Matt Stevens feiern Kultsneaker

Nike-Matt-Stevens-AIRMAX
Der Illustrator Matt Stevens aus North Carolina ist selber totaler Sneaker-Fan. Irgendwann wurde er von Nike entdeckt und 2011 gab es schon mal eine Zusammenarbeit. Da erstellte Matt die Illustrationsserie „Max100“. Das war eine Serie mit genau 100 Illustrationen vom Nike Air Max 1 – der „greatest sneaker of all time“, so Matt. Nun holte sich Nike den talentierten Künstler erneut ins Boot. Für das Projekt #AIRMAX fahren sie nun genau mit dieser Schiene weiter. Diesmal sind die Illustrationen noch in ein Video verpackt.

Ich habe keinen einzigen Nike-Schuh bei mir im Schrank. Echte Sneaker-Jünger werden jetzt wahrscheinlich entsetzt die Augen aufreißen. Aber ich habe generell nicht so viel Schuhe. Zwei Paar FlipFlops, 2 Paar Turnschuhe und 2 Paar Winterschuhe. Damit kommt man super durchs Jahr. Außerdem mag ich keine neuen Schuhe. Ich mag es, wenn die schon eingelaufen und etwas well-worn aussehen – gerade bei Sneakers.

Aber zurück zur Feierei. Im Video werden der Airmax 1, 90, 95 und 97 gebührend gefeiert. Dabei zeigt uns Matt in seinen Illustrationen die Entwicklung um die kultigen Schuhe. Die Airmax-Modelle könnt ihr euch auch bei www.schuhe-online.com aussuchen und bestellen.

Auf 100 verschiedene Illustrationen kommt Matt zwar diesmal nicht, aber trotzdem hat er sich wieder einige Motive für das Projekt einfallen lassen. Der Nike-Schuh zum Beispiel als Leuchtreklame oder verankert im U-Bahn Netz. Schaut mal rein ins Video:

Nike-Matt-Stevens-AIRMAX2
Nike-Matt-Stevens-AIRMAX3
Nike-Matt-Stevens-AIRMAX4

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein