AirTags sollen vollständig wasserdicht sein und eine magnetische Aufladung wie die Apple Watch verwenden

AirTags sollen vollständig wasserdicht sein und eine magnetische Aufladung wie die Apple Watch verwenden 1
Foto Copyright by Apple

Tile bekommt ernstzunehmende Konkurrenz von Apple. Vielleicht hätte Apple Tile einfach aufkaufen sollen… Für diejenigen, die sich nicht auskennen, Tile ist ein beliebter Bluetooth-Tracker. Es ist ein kleines quadratisches Gerät, das an einem Gegenstand angebracht und über die Tile-Anwendung auf dem iPhone verfolgt werden kann.

Man kann zum Beispiel ein Tile Pro an den Schlüssel anbringen und die Anwendung verwenden, um Schlüssel zu finden, falls sie verlegt wurden. Man kann auch Gegenstände auf einer Karte anzeigen, einen Sound über die Kachel selbst abspielen und vieles mehr.

Nun kommen Apple AirTags auf den Markt. In einem Bericht, behauptet die japanische Website Mac Otakara, dass Apples kachelähnliche “AirTags”-Tracker “vollkommen wasserdicht” seien und eine ähnliche magnetische, drahtlose Aufladung wie bei der Apple Watch verwenden werden.

Beweise für AirTags wurden seit letztem Sommer in den Builds von iOS 13 gefunden, und es scheint, dass die kleinen Item Tracker in der Find My App erscheinen und es den Benutzern ermöglichen, verlegte Gegenstände zu finden. Mit der Ultra-Breitband-Unterstützung der iPhone 11-Reihe und Augmented Reality sieht es so aus, als könnten AirTags eine hohe Präzision bieten und den Benutzer direkt zu einem Gegenstand führen und ihn sogar innerhalb eines Raums lokalisieren.

Wir sind uns nicht sicher, wann AirTags auf den Markt kommen werden, aber es sieht so aus, als ob es noch nicht unmittelbar bevorsteht, wie der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo erst letzte Woche sagte, dass die Produktion voraussichtlich nicht vor dem zweiten oder dritten Quartal hochgefahren wird, und der heutige Bericht von Mac Otakara behauptet eine Ankündigung im Herbst diesen Jahres, die wahrscheinlich zusammen mit den neuen iPhones im September erfolgen würde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein