Aktfotografie zwischen den Sanddünen – neue Serie von Lana Prins ist voller Sommermagie


Wie lässt sich die verträumt-romantische Sommerlaune am besten wiedergeben? Vielleicht so, wie es Lara Prins macht? Ein weiblicher Akt und Sand überall – er kitzelt die Haut, knistert unter den Füßen, erhebt sich, einer herrlichen Kulisse gleich, als eine Sanddüne im Hintergrund.

Die Fotografin aus Rotterdam entscheidet sich für Pastelltöne und lauscht dem leisen Zwiegespräch von Schatten und Licht. Die Sonnenstrahlen ergötzen sich an den sanften, weiblichen Kurven – das Model Albamaria Tijm genießt die letzten Sommertage am Meer.

Die Close-ups sorgen für knisternde Momente und setzen erotische Akzente. Ach, Sommer, schade, dass du uns für dieses Jahr verlassen hast. Bis bald!

Lana Prins (born in Egmond aan Zee, 20-09-1993) has been capturing women with her camera since she was fifteen years old. The fascination she has for women already existed before her love of photography, and it eventually turned into a small obsession. Romance, sensuality, innocence and the female body are the main focus in her work. Lana Prins is currently based in Rotterdam.“





(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein