„Alienation“ – Wenn Portraits auf dem Kopf stehen

Alienation-Anelia-Loubser2
Wenn man Kopfstand macht, sieht man die Welt mal aus einer ganz anderen Perspektive. Aber wir selbst sehen für die Welt dann auch seltsam aus. Das beweist uns die Fotografin Anelia Loubser aus Kapstadt mit ihrer Fotoserie Alienation. Dabei knipste sie verschiedene Portraits von unterschiedlichen Menschen und drehte sie anschließend um. Das Ergebnis sieht dann ziemlich abgefahren und unheimlich aus. Denn man erkennt auch hier Gesichter…

Alienation-Anelia-Loubser3
Alienation-Anelia-Loubser4
Alienation-Anelia-Loubser5
Alienation-Anelia-Loubser6
Alienation-Anelia-Loubser7
Alienation-Anelia-Loubser8

Fotos: Copyright by Anelia Loubser

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein