All-Terrain-Champion Discovery SVX– Neuer Power SUV von Land Rover


Nun ist es soweit, auch der neue Discovery bekommt den vom Jaguar F-Type SVR und Range Rover Sport SVR bekannten 5.0l V8 eingepflanzt. Im Discovery leistet er 525 PS und 625 NM und verteilt diese Kraft natürlich auf alle vier Räder. Land Rover untermauert mit diesem Modell den „go-anywhere“-Anspruch. Der SVX verfügt über mehr Bodenfreiheit, längere Federwege, größere Achsverschränkung und extra groß dimensionierte All-Terrain-Reifen (275/20/55).


Eine weitere Neuheit im SVX ist die „Hydraulic Active Roll Control“ – eine neue aktive hydraulische Wankstabilisierung. Sie ermöglicht eine optimierte Achsverschränkung ebenso wie eine verbesserte Wanksteuerung. Das verschafft dem Discovery SVX ein Höchstmaß an Traktion off the road und zugleich ein weiteres Plus an Komfort und Souveränität im Straßeneinsatz. Weiterhin wurde nochmals der Böschungs- und Rampenwinkel verbessert. Verantwortlich dafür sind eine ganze Reihe konstruktiver Änderungen am Discovery-Konzept. So wurden das leichte Aluminium-Monocoque und die Luftfederung für mehr Bodenfreiheit angehoben. Außerdem erhielt das Modell längere Dämpfer und modifizierte Achsschenkel. Und der Clou, der SVX besitzt eine im Heck integrierte elektrische Seilwinde. Der SVX wird ab 2018 im Technikzentrum der Special Vehicle Operations (SVO) von Hand gefertigt. Ein Preis wurde leider noch nicht bekannt gegeben.

Land Rover Discovery SVX (Commercial)

Fotos Copyright by Land Rover & KlonBlog.com

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein