Alldock: Das universelle Gadget-Ladegerät

snygo-alldock-15
Wenn du sowohl Apple- als auch Android-Geräte besitzt, gehen dir sicher die vielen Kabel auf die Nerven, die du zum Laden benötigst. Mit dem Alldock wartet gerade ein Device auf seine Finanzierung, das sämtliche Smartphones, Tablets, Fitnesstracker und Smartwatches mit Strom versorgen kann – und das sogar schneller als die üblichen Ladegeräte. Nicht zu verachten ist auch die stylische Optik des hölzernen Kastens.

Auf einem zusätzlichen Holzblock kann auch die Apple Watch geladen werden. So ersparst du dir den üblichen Kabelsalat. Dank eines intelligenten Magnet-Halterungssystems kannst du deine Geräte mit einer Hand auf dem Alldock anbringen. Erhältlich ist es in Walnuss- oder Bambus-Ausführung. Auf Kickstarter sollen gerade 20.000 Euro zusammenkommen, um das Allround-Ladegerät zu finanzieren. Mehr als 6.000 Euro sind es schon, und die Kampagne dauert noch bis zum 9. Dezember. Wenn du demnächst eins dein Eigen nennen willst, musst du 119 Euro investieren.







Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein