Alltägliche Probleme von großen und kleinen Frauen liebevoll illustriert

Die ideale Körpergröße für Topmodels liegt irgendwo zwischen 1,70 m und 1,80 m. Doch auch wenn du nicht auf dem Laufsteg stolzieren möchtest, siehst du dich im Alltag mit Problemen konfrontiert, wenn du kleiner oder größer bist. Kalte Füße des Nachts, weil das Bett zu klein ausfällt, Hochwasserhosen und ständiges Anecken an Tischen, weil du deine Quarkstelzen nicht unterbringen kannst – große Frauen können hiervon ein Lied singen. Doch auch kleine Frauen haben es da kein Stück besser.

Gut, die Matratze bietet ausreichend Platz. Dafür bleibt die Keksdose auf dem oberen Küchenregal ohne Leiter unerreichbar. Ein Blick in den Spiegel – das geht nur auf Zehenspitzen. Und egal, wie sehr frau sich streckt, am Ende droht sie, übersehen zu werden.

Sara Pocock hat diese alltäglichen Probleme anschaulich in ihren GIF-Illustrationen eingefangen. Und so Bilder mit Identifikationsfaktor geschaffen.













(via) Copyright Sara Pocock

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein