Alpen Bike Capsule – eine ziemlich schicke Fahrradbox

Teure Fahrräder, ob E-Bikes oder Mountain-Bikes, liegen heute voll im Trend. Damit lässt es sich flott und luxuriös durch die Landschaft flitzen. Doch wo ist ein solches Modell sicher abzustellen? Ein Fahrradschloss schützt nur bedingt vor Dieben und gar nicht vor Witterung. Auch versicherungstechnisch kann es zu Problemen kommen, soll ein nicht ausreichend abgesichertes Rad entwendet werden.

„The ALPEN team now consists of designers, engineers, marketers, attorneys, investors, manufacturing partners and even a business school intern. After years of hard work, ALPEN is finally ready to begin manufacturing and selling the World’s greatest bicycle storage system. We are proud that ALPEN Bike Capsules will be made right here in the USA and shipped directly to our customer’s doorsteps.“

Die Alpen Bike Capsule bietet eine in jeder Hinsicht elegante, wenn auch ziemlich teure, Lösung für das Fahrrad-Problem. Diese Minigarage ist fest verschließbar, wasser- sowie UV-Strahlung-resistent und sieht auch schick aus. So schick, dass wohl manch ein besonders dreister und technisch gut ausgerüsteter Ganove die ganze Kapsel samt dem Bike mitnehmen wird.


Introducing the ALPEN Bike Capsule

(via) Copyright ALPEN BIKE CAPSULE

1 Kommentar

  1. Also ich muss sagen, das Teil hat mich auch interessiert. Aber eine Minigarage, wo nur ein Fahrrad reinpasst für 1.300 Euro ist schon ne Hausnummer. Für so viel Geld kann man sich ja fast ne richtige Garage hinstellen.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein