Alptraum aller Eltern: Barfuß auf LEGO gehen – neuer Weltrekord

Es ist der Alptraum aller Eltern: barfuß durch das Kinderzimmer gehen. Was manche nämlich zuweilen vergessen: Man betritt ein Minenfeld aus Spielzeug. Ich liebe LEGO, wenn ich damit bauen kann, aber nicht, wenn sich die Steine in die Fußsohle bohren. Den Jungs von „Dude Perfect“ geht es da nicht anders. Trotzdem sehen sie das Ganze als Herausforderung und versuchen den Weltrekord im „Barfuß-auf-LEGO-Gehen“ zu knacken.

„Obviously when that first ball swished, we had no idea what we were getting ourselves into, but we believe that nothing happens by accident, that God’s given us this platform for a reason, and that we have an opportunity to make an impact on the lives of countless others all around the globe. Above all else, our ultimate goal is to glorify Jesus Christ in everything that we do.“

Michael Empric vom Guinness-Buch der Rekorde lässt uns wissen: 25 Meter sind zu schlagen. Für die Rubrik „Absurd Recurds“ haben die Jungs bereits den Parcours auf knapp 45 Metern Länge vorbereitet. Tyler ist der Unglückliche, der den Rekordversuch auf sich nehmen darf und – es gelingt. Was sollen da bloß die Typen von „WheresMyChallenge“ sagen, die sich auf einem mit LEGO gefütterten Laufband die Fußsohlen blutig gelaufen haben? Wahrscheinlich: Wir nehmen die Herausforderung an und schaffen 50 Meter. Aua!


World's Longest LEGO Walk | Dude Perfect

Copyright Dude Perfect

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein