Alternative Realität – schrill, manisch, verrückt


Willkommen im Multiversum und in einer alternativen Welt. Diese wird uns von Elif Birandi, einer jungen Künstlerin aus Istanbul, präsentiert. Das Multiversum besteht laut neuesten Entdeckungen aus einer endlosen Zahl an Universen, in denen alles – aber auch wirklich alles! – möglich ist.

Jedoch sogar in dieser wunderlichen Realität vermag es eine bildhübsche eierlegende Dämonin den Frauenarzt in Verlegenheit zu bringen. Kannibalismus scheint hier dagegen eine Selbstverständlichkeit zu sein, und so werden mehr oder weniger gut erhaltene Füße genüsslich verspeist.

Diese tolle neue Welt ist schon witzig, jedoch ist ihr Humor ausschließlich pechrabenschwarz. Aber was soll’s? Immerhin besser als gar keiner. Sogar ihre eigenen Mythen werden in der alternativen und leicht verrückten Welt überliefert. Georg der Drachentöter ist gerade dabei, die süße Minnie Maus von der bereits geflüchteten Bestie zu befreien und die schreckliche Gorgo zaubert bösartige Schlangenkreaturen aus dem knallig gelben Wischmop.

Nicht dass ich Lust hätte, mich in dieser seltsamen Welt vorzufinden. Aber Elifs Fantasie ist wirklich grenzenlos!










Copyright by Elif Biradli (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein