Alternative zum Anbinden: Dog Parker ist eine abschließbare, sichere Hundehütte


Der Fall des brutal getöteten Chihuahua-Rüden Arno erschütterte vor ein paar Monaten Tierfreunde in ganz Deutschland. Wie die B.Z. berichtete, soll eine Frau auf den vor einem Geschäft in Potsdam angebundenen Hund eingetreten haben, so dass das Tier schwere innere Verletzungen davontrug, denen es kurze Zeit später beim Tierarzt erlag. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Mit der Erfindung „Dog Parker“, einer abschließbaren, klimatisierten Hundehütte können solche Tragödien verhindert werden. Wer das tägliche Gassi-Gehen ganz einfach mit dem Einkauf verbinden möchte, kann seinen Vierbeiner in einer der Nachbarschaftshundehütten ganz einfach „parken“ und mittels App, erhältlich im App Store und bei Google Play, fortan überwachen, denn jeder Dog Parker ist mit einer Webcam ausgestattet. Die robuste Oberfläche wird zwischen den einzelnen Sitzungen mittels UV-Licht automatisch gereinigt, um für hygienische Verhältnisse zu sorgen.

An das heimische Hundebett reicht jedoch keiner der derzeit ausschließlich in Brooklyn (New York) aufgestellten Container heran. Daher versteht sich der Dog Parker lediglich als sicherer Zwischenstopp, keinesfalls jedoch als tatsächliche Hundehütte. Das Schwanzwedeln ist dementsprechend groß, sobald die Tür mittels Kundenchipkarte wieder geöffnet wird. Wer ganz sicher sein will, dass es dem besten Freund des Menschen gutgeht, muss wohl nach wie vor einen Umweg machen und Einkaufen sowie Gassi-Gehen trennen.

I believe people and their dogs are happier when they can be together.“

Welcome to Dog Parker – your neighborhood dog house!

 


(via)

1 Kommentar

  1. Wenn es regnet bzw. schneit, ist eine trockene Hundehütte sicherlich angenehm. Ich möchte den Hund aber nicht hinter einer verschlossenen Plexischeibe parken und ihn erst wieder mt einer Chipkarte auslösen. Es kommt hier sicherlich auch vor, dass der eine oder andere Hundehalter seinen Hund dort vergißt.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein