Am Rad drehen mit dem immerwährenden Kalender

Perpetual-Calendar-TAIT-Klonblog
Wir haben zwar schon wieder April aber das Jahr steht trotzdem noch ganz am Anfang. Es ist also noch nicht zu spät sich einen Kalender zuzulegen. Schon gar nicht wenn dieser auch noch ständig gültig ist und jedes Jahr aufs Neue verwendet werden kann. So wie der Perpetual Calendar von TAIT für $50 (ca. 44 Euro), der auch noch extrem schick ist. Macht sich im Büro, aber auch zuhause sehr gut. Wählen kann man zwischen den Farben rot, schwarz und weiß. Mithilfe der drei Drehscheiben muss man zwar selbst Hand anlegen, hat dafür aber lebenslang einen Jahresweiser hängen. Außerdem hat man so jeden Tag eine wichtige Aufgabe zu erledigen. Und wer schon früher in den Urlaub starten will, dreht einfach am Rad…

Hand screen printed in red, black, and white on 150lb French Paper sourced from Michigan and finished with wooden maple ends and a hanging ribbon.

Perpetual-Calendar-TAIT-Klonblog2
Perpetual-Calendar-TAIT-Klonblog3
Perpetual-Calendar-TAIT-Klonblog4
Perpetual-Calendar-TAIT-Klonblog5
Perpetual-Calendar-TAIT-Klonblog6
(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein