Amazons Sprachassistentin Alexa gibt witzige Antworten


Seit einigen Monaten ist Amazon Echo auf dem Markt, ein Lautsprecher, der zusätzlich mit mehreren Mikrofonen ausgestattet ist. In die kannst du – ähnlich wie mit Siri von Apple und Cortana von Microsoft – Befehle sprechen, mit denen du dann beispielsweise den Wecker stellen, ein bestimmtes Lied starten oder dir den Wetterbericht geben lassen kannst. Dabei kommunizierst du mit Amazons Sprachassistentin Alexa – und die hat den einen oder anderen witzigen Spruch auf Lager.

Radio Hamburg hat Alexa mal ein paar abwegige Fragen gestellt und die Antworten aufgezeichnet. So kann Alexa Auskunft geben, wo sich Chuck Norris gerade aufhält, welche Laute ein Fuchs macht und wie die ersten beiden Regeln des Fight Club lauten. Außerdem singt sie dir auf Wunsch ein Ständchen zum Geburtstag und startet ihre Selbstzerstörung. Amazon verkauft Echo derzeit nur auf Einladung, auf der Produktseite meldest du dich dafür an.

Amazon Echo – Die 20 lustigsten Antworten von Alexa

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein