American Apparel fällt mit 62-jährigem Model auf

Ad_Gentlewoman 240712.ai

American Apparel haben es mal wieder geschafft, mit einer Werbung im Gespräch zu sein. Dieses Mal geht es aber nicht um zu nackte oder zu sexy posierende Models, sondern um das Alter des Models. Jacky O’Shaughnessy ist nämlich schon 62. Auf den ersten Blick hab ich das gar nicht bemerkt. Tatsächlich ist es nicht das erste Mal, dass sie für American Apparel modelt, nur das erste Mal in Unterwäsche. 2012 stand sie bereits für die Advanced Basics vor der Kamera.

Ich fände das sehr gut, wenn man häufiger moderne Klamotten an Models unterschiedlichen Alters präsentieren würde. Ich hab nämlich total was dagegen, dass erwartet wird, dass man sich „altersentsprechend kleidet“. Ich werde auch mit 70 noch die Klamotten anziehen, die ich cool finde, und nicht irgendwas aus dem Kaufhaus. Was meint ihr zu dem Thema?







Images Copyright by American Apparel

via

1 Kommentar

  1. Da muss ich dir voll und ganz zustimmen. Man sollte nicht nur weil man älter wird, sich wie eine graue Maus kleiden. Und wie man sieht, fühlt die Frau sich doch fit.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein