Amigurumi: Kleine süße Häkel-Kuscheltiere


Christian Sarragúa aus Dublin hat ein ungewöhnliches Hobby für einen Jungen – er häkelt gerne. Aber keine Socken oder Mützen, sondern süße kleine Toys. Diese Technik kommt aus Japan und nennt sich Amigurumi. Aus bunter Wolle zaubert er so verschiedene kleine Geschöpfe. Sehr süß anzusehen die kleinen Dinger.






(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein