Andrew Carrino filmt seinen Opa mit der GoPro bei der Gartenarbeit

snygo-gartenarbeit-gopro8
Vor kurzem hat GoPro einen eigenen Preis ins Leben gerufen: den GoPro Award. Damit zeichnet der Kamerahersteller die besten Videos und Fotos des Jahres aus und belohnt sie jeweils mit bis zu 5.000 US-Dollar. Natürlich reichen die meisten Teilnehmer actionreiche Clips voller Stunts und möglichst vielen Überschlägen ein. Einen etwas anderen Beitrag leistete Andrew Carrino: Der hat einfach seinen Großvater bei der Gartenarbeit begleitet.

Im Video siehst du dem 83 Jahre alten Opa dabei zu, wie er seine Beete umgräbt und Gemüse erntet. Zwischendurch bringt ihm seine Frau ein paar Stückchen Apfel, und ein Küsschen gibt’s auch gleich noch. Der Film zeigt beeindruckend, dass es bei der Verwendung einer GoPro nicht immer um waghalsige Manöver gehen muss. Vor allem ist natürlich Carrinos Idee großartig, aber er setzt sie mit ein paar sehr interessanten Kameraeinstellungen auch wirklich kreativ um.


(via)

1 Kommentar

  1. Ich bin ebenfalls ein großer Fan von der GoPro und dem was man mit ihr anstellen kann. Vor kurzem habe ich sie an dem Stihl meiner Gartenkralle befestigt und eine Stunde lang damit gearbeitet. Sah in Zeitraffer sehr beeindruckend aus… Wer mag kann das ja auch mal machen :-)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein