Andrew Rea kocht den Ultimeatum Burger aus der „Regular Show“


Für seinen YouTube-Kanal Binging with Babish kocht Andrew Rea jede Woche Speisen nach, die er in TV-Serien und Filmen gesehen hat. In seinem letzten Video hat er sich den Ultimeatum Burger aus der Animationsserie „Regular Show“ vorgenommen. Der ist einfach nur ein Monster von einem Burger: Ein Cheeseburger wird in einen anderen Burger gesteckt, außerdem hat er statt der Buns zwei weitere Cheeseburger.

Nach einem fehlgeschlagenen Versuch bekommt Rea den anspruchsvollen Burger tatsächlich hin. Beim Verkosten hat vor allem der Ketchup für Eindruck gesorgt. Laut Serie stammt der aus dem Himalaya, Rea hat dafür Ingwer, Chili und andere Gewürze benutzt, die typisch für die indische Küche sind. Binging with Babish hatten wir übrigens schon einige Male hier auf dem Blog. So haben wir dir die Herstellung von Essen aus „South Park“, „Adventure Time“ und dem Film „Ratatouille“ gezeigt.

Binging with Babish: The Ultimeatum from Regular Show

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein