Android stimmt alle Tasten eines Klaviers auf C

snygo-piano-android1
Ein Klavier hat 88 Tasten, die alle einen anderen Ton erklingen lassen. Was aber wäre, wenn alle Tasten genau den gleichen Ton von sich geben würden? Dieses Experiment haben die Macher des Betriebssystems Android für einen Werbespot durchgeführt. Darin sehen wir den jungen und talentierten Pianisten Ji Yong, der zwischen zwei Klavieren sitzt. An einem spielt der Chinese zunächst eine Melodie, die ganz normal klingt. Dann dreht er sich um und spielt das gleiche Stück auf dem anderen Piano.

Allerdings erkennen wir nur an den Bewegungen seiner Finger, dass es sich wohl um die gleiche Melodie handelt, denn beim zweiten Klavier sind sämtliche Tasten auf C gestimmt. Dadurch kommt eine Flut gleicher Tone aus dem Instrument heraus, was erst interessant, aber dann doch langweilig klingt. Mit dem Clip will Android die Botschaft „be together. not the same“ vermitteln.

Copyright Google

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein