Angelo Mastropietro lebt in einer luxuriösen Höhle


Unsereins kann es sich nicht vorstellen, in einer Höhle zu leben. Der Brite Angelo Mastropietro tut genau dies – allerdings nennt er das Rock House Retreat sein Eigen. Bei dem handelt es sich um die wohl luxuriöseste Höhle der Welt. Schon der Außenbereich ist mit einer Terrasse ausgestattet, auf der der Besitzer den fantastischen Blick auf die umgebende Natur genießen kann.

Eine verglaste Tür und mehrere Fenster sorgen in der Höhle für ausreichend Tageslicht und machen es drinnen so richtig wohnlich. Die Ausstattung ist zwar karg, besteht aber aus den nötigsten Möbeln, die aus rustikalem Holz gemacht sind. Die kahlen Steinwände wurden weiß angestrichen und machen so einen sehr freundlichen Eindruck. Interessant für dich: Mastropietro vermietet seine Höhle auch. Die Nacht kostet rund 225 Euro, die Ausstattung mit Kaffeeautomat, Musikanlage und WLAN ist natürlich im Preis inbegriffen.










(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein