„Angry Brands“ – Die Angry Birds in der Werbewelt

angry-brands
Yakushev Grigory aus Russland hat sich mal weitreichende Gedanken um die Zukunft der Erde gemacht. Einige große Marken haben anscheinend überlebt. Allerdings heißt der neue Trend nicht Glossy oder Flat, sondern einfach „Vogel“. Und die bekannten zornigen Federtiere schmücken dann die ebenfalls bekannten Logos der Marken. Wenn Pepsi, Chrome und Apple also plötzlich Augen und einen Schnabel bekommen, dann handelt es sich um die „Angry Brands„.

angry-brands2
angry-brands3
angry-brands4
angry-brands5
angry-brands6
(via)

1 Kommentar

  1. Find ich cool. :D Insbesondere der Letzte (wie heißt doch gleich die Chips-Marke?).

    Wobei wir in 20 Jahren wohl eher von den Originalen hören werden und Angry Birds nur, wenn überhaupt, eine Erzählung bleiben wird. ;)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein