Anleitung: Neunelfer von Porsche im Maßstab 1:13 aus LEGO nachbauen


Die Plastikbauklötze aus dem dänischen Billund lassen längst nicht mehr nur Kinderherzen höher schlagen, sondern sind auch bei junggebliebenen Erwachsenen beliebt. Schließlich können LEGO-Steine sonst unerfüllbare Träume Realität werden lassen, zum Beispiel einen Oldtimer zu besitzen.

Während im klassischen Modellbau doch einiges Fingerspitzengefühl dazugehört, aus Bauteilen, Lack und Klebstoff eine Nachbildung des geliebten Fahruntersatzes im Miniaturformat zu fabrizieren, kommt es beim Modellbau mit LEGO nur auf den richtigen Bauplan an. Sergey Slobodenyuk hat für all jene, die schon immer einmal einen Neunelfer von Porsche ihr Eigen nennen wollten, die passende Anleitung für das 1964er Coupé im Maßstab 1:13 parat. Na dann mal ran, nicht kleckern, sondern bauklötzen!

Hi, my name is Serge and I’m a legoholic! Every time I see an interesting set I wonder what else could I make out of this. Funny, but the limitation in the amount of details in one or two sets gave me more freedom in my creations than a pile of countless blocks, which have always awoken the fear of blank paper in me. And so, In this project I tried my best to combine two passions of mine: the desire to build and create, and my love for technology.“




(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein