Antonio Selva nimmt uns im Zeitraffer mit auf die höchste Hängebrücke Europas

Auf einer Höhe von 140 Metern erstreckt sich über das italienische Val Tartano eine Hängebrücke. Ihr Name: Ponte nel Cielo. Keine Brücke dieser Art ist höher, und ihre Länge von 234 Metern ist auch nicht zu verachten. Der Filmemacher Antonio Selva hat der erst 2018 errichteten Brücke einen Besuch abgestattet und einen Zeitraffer-Video gedreht. Das beginnt bereits bei der Anreise und nimmt uns mit auf das komplette Abenteuer.

Selva besucht auch die umliegenden Dörfer und Gewässer und zeigt uns den malerischen Nachthimmel. Das absolute Highlight sind aber natürlich die Spaziergänge über die Hängebrücke, die Selva mal aus der Ego-Perspektive und mal mit einer Drohne absolviert, die ihn verfolgt. Außerdem fängt er sie aus verschiedenen Blickwinkeln vom Boden aus ein. Wenn du Lust auf einen Besuch hast: Das Überqueren vom Ponte nel Cielo kostet fünf Euro.

Copyright Antonio Selva

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein