Arcade Sofa – mit viel Komfort und noch mehr Nostalgie


Ach, die goldenen 80er und 90er – was für eine fantastische Zeit! Wer damals jung war, kann sich glücklich schätzen, denn er durfte die rasanten, ultraspannenden und verrückten Arcade-Spiele zocken. Pack-Man und Street Fighter waren frisch und unverbraucht. Die ersten Gamer hievten sich von Level zu Level und gaben mit ihren Erfolgen an – nicht im virtuellen, sondern im realen sozialen Netzwerk, sprich, unter Freunden.

Wer die Pop-Kultur der 1980er und 1990er heute, in den nüchternen 2010er, wieder in vollen Zügen genießen will, der setze sich fürs erste auf das Arcade-Sofa von Harow. Ist gerade kein Videospiel zu Hand, kann mit dem „Jurassic Park“ ausgeholfen werden, aber bitte mit dem allerersten, dem absoluten Klassiker. Ein passendes Sofa zum Film? Kein Problem! Lust auf eine Portion Kitsch? Dann lasst uns in das pinke Hello-Kitty-Universum eintauchen und uns auf dem rosaroten Arcade-Sofa bequem machen. Kurzum, das ist ein Sofa für alle Nostalgiker mit einem Hang zur Extravaganz.











(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein