Architektur: Ein cleveres Ferienhaus in Holland

snygo_files-001-glasscottage

Das Houten Tuinhuis ist ein kleines Ferienhaus in der Nähe von Utrecht in den Niederlanden. Es wurde von Zecc Architects in Zusammenarbeit mit Interior Designer Roel van Norel entworfen. Besonders cool daran ist die große Glasfassade auf der einen Seite, durch die man das Gefühl bekommt, praktisch draußen zu sitzen. Bei Bedarf kann man sie aber auch komplett verschließen. Im Inneren ist auch alles sehr flexibel, man kann zum Beispiel in dem offenen Raum den Schlafbereich durch Schiebewände abtrennen. Die kleine obere Etage bietet zusätzlichen Stauraum.











Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein