Architektur: Ein strahlend weißer Laden mitten im Rotlichtviertel

snygo_files-001-hicamsterdam

Mitten im Rotlichtviertel von Amsterdam findet man neuerdings einen Laden, der zwischen all dem roten Licht in komplettem Weiß erstrahlt. Die Designer von XML stecken hinter der Idee. Sie haben sich einen Laden ausgedacht, der bestimmt ziemlich futuristisch wirkt, wenn man so reinkommt. Ein riesiger beleuchteter Tresen und eine Wand voller Flaschen mit blauem Inhalt. Sonst ist alles weiß. Sogar die Kleidung der Mitarbeiter. Und am Ende des Raums ist ein Spiegel, der ihn zusätzlich optisch verlängert. Aber was gibt es hier zu kaufen? Der Laden nennt sich “Hangover Information Center” und verkauft Wasser und einen Vitamindrink zur Vorbeugung gegen den Kater am nächsten Tag.








Images Copyright by XML

via

3 Kommentare

  1. Beruhigend, wenn einmal nicht wie üblich viele Produkte durch noch mehr Buntheit um die Aufmerksamkeit des Käufers werben… Der Katervermeidungsdrink scheint an diesem Point of Sale für die Zielgruppe wohl richtig positioniert? Mangelnde Verfügbarkeit kann man ihm jedenfalls nicht vorwerfen ;-)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein