Architektur: Eine japanische Bäckerei

snygo_files-002-movedesign

Bäckereien müssen nicht überall aussehen wie bei uns. Das hier ist eine Bäckerei in Fukuoka in Japan. Sie heißt “Boulanger Kaiti” und wurde kürzlich von den Architekten von Movedesign entworfen. Als Basis dient ein altes Wohnhaus, das man von außen weitgehend erhalten hat, es bekam nur eine weiße Fassade mit Fenstern an einer Seite. Im Inneren werden die Backwaren auf einem zentralen Tisch und in beleuchteten Regalen präsentiert. Man hat auf ein ansprechendes Ambiente gesetzt und die ursprüngliche Hauskonstruktion dabei erhalten.









Images Copyright by Yousuke Harigane

3 Kommentare

  1. Das ist mir auch zu strange! Schaut aus, als würde Apple nun auch in Brötchen machen und seine Waren anbieten. Auf mich strahlt das „you can look, but you can’t touch!“ aus.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein