Architektur: Ein Innenhof wird zum luftigen Wohnbereich

snygo-runners-house12
Aus einem in die Jahre gekommenen Wohnhaus haben die Architekten vom AR Design Studio aus Winchester mit einem schicken Anbau ein topmodernes Schmuckstück gemacht. The Runners House heißt das minimalistisch gestaltete und eingerichtete Gebäude nun. Den Designern schwebte bei diesem Projekt vor, das Zentrum des Hauses um die Treppe zu setzen, sodass das Treppenhaus dem neuen, großzügigen Raum im Erdgeschoss Struktur verleiht und als trennendes Element zwischen Küche und Essbereich sowie dem Wohnbereich dient.

Eine riesige Fensterfront im hinteren Bereich kann im Sommer dazu genutzt werden, sich den großen Garten quasi ins Haus zu holen und gutes Wetter auch innen zu genießen. Der helle Betonboden passt wunderbar zum warmen Holz, das die Außenfassade des Anbaus und eine der Innenwände schmückt. Wirklich stilvoll aufgemöbelt, würden wir sagen!









Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein