Architektur-Konzept: Ein flexibles Bambus-Hotel im Wald

snygo_files-005-penda

Die Designer von Penda aus Peking haben für die AIM Legend of Tent Competition dieses Konzept für ein Hotel in der Natur entwickelt. Es basiert auf einer Bambus-Konstruktion, die von der von Tipis inspiriert wurde. So kann das Hotel einfach auf- und abgebaut werden und das Material an anderer Stelle wieder genutzt werden. Außerdem kann man es in jeder Richtung dem Bedarf entsprechend erweitern. “One with the birds” heißt das Konzept. Weil man sich darin wie ein Vogel dreidimensional im Wald bewegen und seine Umwelt wahrnehmen kann. Mehr dazu erfahrt ihr unten im Video!

Architektur-Konzept: Ein flexibles Bambus-Hotel im Wald 17
Architektur-Konzept: Ein flexibles Bambus-Hotel im Wald 18
Architektur-Konzept: Ein flexibles Bambus-Hotel im Wald 19
Architektur-Konzept: Ein flexibles Bambus-Hotel im Wald 20
Architektur-Konzept: Ein flexibles Bambus-Hotel im Wald 21
Architektur-Konzept: Ein flexibles Bambus-Hotel im Wald 22
Architektur-Konzept: Ein flexibles Bambus-Hotel im Wald 23
Architektur-Konzept: Ein flexibles Bambus-Hotel im Wald 24

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Images Copyright by Penda

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein