Architektur: Schräges Holzhaus in Australien

snygo_files001-holzhaus
Dieses Haus macht doch mal Eindruck in der Nachbarschaft! Das australische Einfamilienhaus sticht vor allem durch seine auffällige Architektur hervor, aber auch durch die Massen an naturbelassenem Holz, die dafür verwendet wurden. Der Werkstoff befindet sich wirklich überall. Die Fassade besteht genauso aus Holz wie auch das Interieur. Vereinzelte Einrichtungsgegenstände aus anderen Materialien wie die Kupfer-Lampenschirme über dem Küchentresen sind schön ausgewählte Highlights. Die vom oberen Stockwerk abfallende Dachschräge sorgt in den kühleren Wintermonaten für schönes Licht, im heißen Sommer soll sie helfen, die Hitze vor der Tür des 100 Quadratmeter großen Domizils zu lassen.













Copyright by Julie Firkin Architects (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein