Aston Martin in der Mitte aufgeschnitten

Verschiedenes - 19. Jun. 2009 von Andreas // 2 Kommentare

Aston Martin in der Mitte aufgeschnitten - am1

Der Männertraum schlechthin – ein Aston Martin! Fast jeder hat ihn schonmal irgendwie gesehen, aber bestimmt noch nicht so: Die Karosserie in der Mitte aufgeschnitten, bis der Kern des Autos zum Vorschein kommt.

Diese Bilder wurden auf der offiziellen Präsentation des neuen Aston Martins DBS Volante geschossen und zeigen, wie es wirklich in einem Aston Martin ohne Karosserie so aussieht.

Einmal mehr beeindruckende Bilder … und so habe ich selten ein Auto gesehen!

[slideshow id=26 w=550 h=404]

gefunden auf NotCot


2 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Werbung

Junge Frau singt im leeren Zug - oder auch nicht - junge frau singt im zug 01
Apple bringt einen leicht übertriebenen Face-ID-Werbespot raus - apple iphone face id spot 01
Das Morf Boward und der unglaubliche Werbespot - mies peinlicher werbespot fuer ein schraeges spielzeug 01

Junge Frau singt im leeren Zug – oder auch nicht

Apple bringt einen leicht übertriebenen Face-ID-Werbespot raus

Das Morf Boward und der unglaubliche Werbespot

Kategorie: Fun

Nahezu lebendiges Aquarium aus LEGO - lego clockwork aquarium 00
Mark Zuckerberg ist Data von Star Trek - display
Popeye als realistische Actionfigur für Sammler – inklusive Spinat - realistic popeye the sailor action figure 03

Nahezu lebendiges Aquarium aus LEGO

Mark Zuckerberg ist Data von Star Trek

Popeye als realistische Actionfigur für Sammler – inklusive Spinat

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk - vorwerk sp600 klonblog hamburg 01
KlonBlog auf Tour: Mit dem Jaguar XF Sportbrake im Taunus - jaguar klonblog tour15
KlonBlog on Tour: Weltpremiere des G3 UNFOLD - unfold klonblog 0106

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk

KlonBlog auf Tour: Mit dem Jaguar XF Sportbrake im Taunus

KlonBlog on Tour: Weltpremiere des G3 UNFOLD