Atemberaubendes Mountainbike-Freestyle-Video macht die Trickentwicklung sichtbar

Screenshot Vimeo

Im neuen Red-Bull-Video „Frames of Mind“ gewährt Freestyle-Mountainbiker Matt Jones einen Blick hinter seine Stirn. Was geht in ihm vor, bevor er einen neuen Trick steht? Dem kreativen Team von Cut Media ist es mithilfe von Rotoskopie gelungen, das, was Matt vor seinem inneren Auge visualisiert, auch für das Publikum als halbtransparente Spuren sichtbar zu machen.

I can play around with a new idea in my head, figuring out how it’s possible – if it’s even possible. I can visualise every detail. In the end, it comes down to getting out on my bike and trying to do it for real.“

Auf seinem Parcours durch den Wald können wir so bereits vor dem Abheben aus der ausgehobenen Halfpipe oder von der installierten Schanze ahnen, welchen Trick er vollführen wird, darunter auch ein paar Weltneuheiten für das Mountainbike-Freestyling: Bum Slide, 270 Rim Bonk, Hitching Post Flip to Feet, Decade Tsunami und Superman Backflip to tuc no-hander.

Copyright Video: Red Bull

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein