Audi vs. BMW im US-Fernsehen

Wenn sich zwei so grosse Marken wie Audi und BMW öffentlich bekriegen, dann kann eigentlich nur einer so richtig davon profitieren: nämlich die Freunde gepflegter und gut gemachter Werbung.

Anfang des Jahres schickte BMW eine ziemlich besserwisserisch daherkommende Werbung ins Rennen, um dem Konkurrent Audi mal schön eins auszuwischen. Man achte u.a. auch auf den Jungen mit Audi-Cappy:

BMW vs Audi – Physics Lesson

Das konnte Audi dann wohl kaum einfach so auf sich sitzen lassen und schlägt mit diesem Spot zurück. Und auch wenn ich persönlich ja eher zu BMW tendiere … dieses Werbeduell geht ja mal ganz klar an die Jungs von Audi, wie ich finde. Hier deren Werbespot:

Audi TV Ad: ''Friendly Competition''

Punktsieg für Audi! Und man darf gespannt sein ob und wie es weitergeht.

(via hier und da)

4 Kommentare

  1. saugeil. Die Antwort von Audi ist so cool! Wir haben uns das Video gerade ein paar Mal nacheinander angesehen „in every friendly little competition“ eine sehr schöne Beschreibung fr das Autogeschäft! Kudos an die Leute von Audi!

  2. Klasse Ideen von beiden Marken.
    Obwohl ich finde das BMW Audi eher als schlecht bezeichnen möchte und Audi in dem eigenen Spot, BMW nicht als schlecht sondern sich einfach als besser bezeichnet.
    Also ganz klar Audi hat die Nase in diesem Werbeduell vorn.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein