Aufrüttelnde Werbung der Frauenzentrale Zürich

a-teaser-snygo_files002-frauenzentrale

Hier haben wir einen schweizer Werbespot von Publicis für die Frauenzentrale Zürich. Im Video sehen wir ein kleines Mädchen. Lea möchte so aussehen wie ihre Mutter, heißt es und wir sehen Lea, wie sie Schuhe ihrer Mutter anzieht und sich schminkt, um genauso auszusehen. Mit einem Ergebnis, das uns Einiges über die Situation in Leas Familie erfahren lässt. Dazu passend als Hintergrund-Musik eine Version des Tears for Fears Klassikers „Mad World“.



 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein