Augsburger Allgemeine im Shitstorm

Der-Beck-(der_beck)-auf-Twitter

Wow. Kennt ihr schon den neuesten Shitstorm? Beim Spiel Mexiko-Holland gestern hat ein Redakteur der Augsburger Allgemeinen einen Screenshot kommentiert und bei Twitter und Facebook gepostet. Leider ging der peinliche und schlechte Scherz auf Kosten eines kleinen Jungen und schon war der Shitstorm vorprogrammiert. Zu Recht. Dann kam das Krisenmanagement der Augsburger Allgemeinen. Und das war leider genauso schlecht..

Bei Facebook wurde zugegeben, dass der Post wohl “grenzwertig” war und das Wort “Entschuldigung” halbherzig in den Raum gestellt. Die Enschuldigung bei Twitter wurde in schlechte Scherze verpackt und war auch offensichtlich nicht ernst gemeint. Dann wurde der Post bei Facebook und Twitter gelöscht und dann gab es noch einen Blog-Beitrag, der alles aufklären sollte, und zwar in folgendem Sinne: Es war total okay, den Scherz zu machen, nur das Internet reagiert halt immer über und die Enschuldigung sei ja wohl hoffentlich bei allen angekommen und ab jetzt sind alle anderen schuld, die den Post geteilt haben.
Das kann man mal als Beispiel für schlechtes Krisenmanagement so stehen lassen.

https://twitter.com/jkorten/status/483334230005776385

https://twitter.com/karstenloh/statuses/483350987479195648

via

1 Kommentar

  1. I simply want to mention I am just new to blogging and actually enjoyed you’re blog. Probably I’m likely to bookmark your website . You definitely come with tremendous posts. Thanks a bunch for revealing your blog.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein