Ausgefallene Food-Fotografie von Ryan Matthew Smith

a-teaser-snygo_files002-food-fotos

Bei Food-Fotografie rechnet man ja schon damit, dass man gleich wieder hungrig seufzend vor dem Bildschirm sitzt und gar nicht begreifen kann, dass es noch so lange bis zur Mittagspause ist. Aber die Bilder von Ryan Matthew Smith sehen nicht nur lecker aus, sondern in allererster Linie ungewöhnlich. Ein halber Grill, ein halber Topf, eine halbe Pfanne.. So kann man eben gut sehen, was innendrin gerade passiert. Und das ist auch sehr nützlich, wenn man Bilder für Kochbücher macht. Ryan ist nämlich der Fotograf, der die Bilder für „Modernist Cuisine“ gemacht hat. In dem erfolgreichen Kochbuch von Nathan Myhrvold wird Kochen eher als Wissenschaft behandelt. Das muss ich auch nich irgendwann mal lesen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Photos Copyright by Ryan Matthew Smith

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein