Außenwerbung: Den Jeep standesgemäß abparken

jeep-outdoor-campaign
So einen Jeep in der Großstadt zu fahren ist schon komisch. Der ist doch extra fürs Gelände gemacht und soll Freiheit und Unabhängigkeit symbolisieren. Deshalb haben Bates Y&R aus Kopenhagen auch passende Parkplätze in der City eingerichtet. Wer Jeep fährt ist schließlich individuell und parkt nicht da, wo es vorgeschrieben ist, sondern überall. Wie diese Parkplätze aussahen und wo sie angebracht wurden, seht ihr hier:

jeep-outdoor-campaign6
jeep-outdoor-campaign2
jeep-outdoor-campaign3
jeep-outdoor-campaign4
jeep-outdoor-campaign5
(via & via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein