Austin Mann testet die Kamera des iPhone 6

Gadgets News - 19. Sep. 2014 von Andreas // 1 Kommentar

snygo_files001-iphone6-camera-check
Einer der Kritikpunkte, den Apple-Skeptiker an den Geräten der führenden Technik-Marke haben, ist die fehlende Weiterentwicklung. An der Zahl der Megapixel, mit denen die Kamera des iPhones fotografiert, erkennt man, dass da durchaus was dran sein könnte. Denn seit dem iPhone 4s hängt das Smartphone bei 8 Megapixeln fest. Dass sich trotzdem was tut, zeigt der Fotograf Austin Mann in einem aufwändigen Test, für den er extra nach Island gereist ist.

Mann hat die Kameras der iPhones 5s, 6 und 6 Plus miteinander verglichen und dabei festgestellt, dass es nicht nur um die Megapixel-Zahl geht. Die Verbesserungen, die Apple vor allem in Sachen Fokus-Pixel und Belichtung bei schlechten Lichtverhältnissen vorgenommen hat, wirken sich massiv auf die Ergebnisse aus. Fünf Tage verbrachte Mann in Island und durchquerte für seinen Test Wasserfälle, sprang aus einem Hubschrauber und schlief in einer Eishöhle.

Austin Mann testet die Kamera des iPhone 6 - snygo files001 iphone6 camera check1


Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

"Paper Movements": Eginhartz Kanter lässt Zeitungen im Fahrtwind flattern - kinetische papier installationen die durch den fahrwind von vorbeifahrenden zuegen aktiviert werden 02
„Monochrome“ von CJ Henri – hier wird jeder Raum in nur einer Farbe gestaltet - monochrome cj hendry instalation raeume bunt 07
Matthew Dawn’s Beitrag zum Chrystal Ship Festival in Ostende – ein Träumer in seiner Fantasiewelt - crystal ship matthew dawn ostend belgium 00

„Paper Movements“: Eginhartz Kanter lässt Zeitungen im Fahrtwind flattern

„Monochrome“ von CJ Henri – hier wird jeder Raum in nur einer Farbe gestaltet

Matthew Dawn’s Beitrag zum Chrystal Ship Festival in Ostende – ein Träumer in seiner Fantasiewelt

Kategorie: Gadgets

Scribit von Carlo Ratti: Mini-Roboter bemalt und beschriftet jede senkrechte Oberfläche – auf Wunsch immer und immer wieder - carlo rattis scribit is a writing robot that turns any wall surface into canvas 02
Der Kelvin Home Coffee Roaster verarbeitet ungeröstete Kaffeebohnen - kelvin home coffee roaster 04
Flow Hive 2 – die wohl schonendste Art, Honig zu „zapfen“ - flow hive collects honey beehives single push button 02

Scribit von Carlo Ratti: Mini-Roboter bemalt und beschriftet jede senkrechte Oberfläche – auf Wunsch immer und immer wieder

Der Kelvin Home Coffee Roaster verarbeitet ungeröstete Kaffeebohnen

Flow Hive 2 – die wohl schonendste Art, Honig zu „zapfen“

Kategorie: Fun

Alptraum aller Eltern: Barfuß auf LEGO gehen – neuer Weltrekord - lego walk rekord lauf video 03
Mini-Menschen im realen Setting – Renan Viana konstruiert fantastische Welten - renan viana aus brasilien lebt sein kreativitaet an miniatur figuerchen aus10
Optische Täuschung: Jetzt macht uns eine Straße wieder verrückt - these two photos are completely identical optical illusion 2

Alptraum aller Eltern: Barfuß auf LEGO gehen – neuer Weltrekord

Mini-Menschen im realen Setting – Renan Viana konstruiert fantastische Welten

Optische Täuschung: Jetzt macht uns eine Straße wieder verrückt