„Avocado Stone Faces“: Avocadokerne nicht wegwerfen!


Mmmh, Avocados! Als Hauptzutat für lecker-cremige Guacamole kennt die exotische Frucht mittlerweile jeder. Doch was wird nach dem Zerdrücken des grünen Fruchtfleisches mit dem harten Kern? Viele schmeißen ihn einfach weg. Eine Handvoll von Menschen schwört auf die gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe und reibt den geschälten Kern ins Essen. Selbst wem das nicht schmeckt, sollte den Kern nicht einfach so entsorgen. Wie die Künstlerin Jan Campbell mit ihren „Avocado Stone Faces“ beweist, taugt das harte Innere der Avocado auch als Rohmaterial für schöne Kunstwerke.

Während andere Bildhauer ihre Werke aus einem Baumstamm oder Speckstein freilegen, bringt Jan Campbell zarte Naturgeister aus dem Avocadokern ans Licht. Die irische Künstlerin schnitzt Skulpturen, die entweder als Briefbeschwerer den Tätigkeiten am Schreibtisch kreativen Geist einhauchen oder als naturnaher Schmuck um den Hals getragen werden können.














(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein