Awkward Years Project – Von hässlichen Enten & grauen Mäusen

Awkward-Years-Project
Jeder von euch könnte jetzt bestimmt ein Foto raussuchen, auf dem er so richtig süß und niedlich aussieht. Es gab aber auch eine Zeit, in der wir richtig scheiße aussahen. Und das war zumeist in der Schulzeit. Zahnspange, krasse Volumen-Frisur und vielleicht noch ne schräge und viel zu große Brille. Die Klamotten waren natürlich das Beste an der Zeit. Egal, heute können wir darüber lachen. Auch Merilee Allred, die den Tumblr „Awkward Years Project“ ins Leben rief, hat mittlerweile Dauerwelle und Brille eingetauscht.

Merilee
Awkward-Years-Project2
Awkward-Years-Project3
Awkward-Years-Project4
Awkward-Years-Project5
Awkward-Years-Project6

(via)

1 Kommentar

  1. Damals & heute: was aus grauen Mäusen wurde

    Na, wie saht ihr in der sagen wir mal zehnten Klasse aus? Und schaut euch jetzt mal an – Unterschied? So geht es jedenfalls vielen, dass man sich erst einmal entfalten muss, sei es von der grauen Maus zur Schönheit, oder einfach nur das allgemein…

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein