Axe: Jessica Jane Clements und die Wake-Up Calls

Ihr müsst sagen, wenn ihr diesen ganzen Axe-Kram nicht mehr sehen könnt! Aber ich finds einmal mehr wieder ganz witzig. Zwar diesmal ohne jegliches Niveau, ziemlich platter Humor und Feministinnen dürften es wohl einmal mehr weniger komisch finden … aber ist doch alles nur Spass und wie immer eine gehörige Portion Selbstironie dabei.

Es geht mal wieder um die Aufreisserprodukte „Rise-Up“ (bitte das Wortspiel würdigen). Diesmal eine Kampagne aus England mit der im Mittelpunkt stehenden „Schauspielerin“ Jessica-Jane Clement, oder vielmehr ihrem Typen, der in einigen kurzen Sketches ein Fettnäpfchen nach dem anderen dankend annimmt. Aber wie gesagt, ist nur was für Zwischendurch! ;)

Und auch ganz witzig einige Outtakes vom Set.

Wenn ihr mehr davon sehen wollt, hier auf dem Lynx-Youtube-Channel gibt’s noch einen Haufen mehr Sketches aus der Kampagne.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein