AXE-Werbespot: „Kiss Day“ auf russisch


Die russische Werbeagentur R&I hat für AXE einen speziellen Spot entwickelt. Darin sehen wir einen jungen, tolpatschigen Lockenkopf, der durch einen „Unfall“ plötzlich Objekt der Begierde von sämtlichen Frauen wird. Dieser Erfolg liegt natürlich bekanntlich am AXE-Duft, denn sogar die Ordnungshüter werden bei den Jungen weich:

(via)

4 Kommentare

  1. Ein überraschend schlechter AXE Spot. Gefällt mir überhaupt nicht.
    In diesem Zusammenhang sollte er auch erwähnt werden, also als Kontrast zu den sonst viel besseren, weil prägnanteren und witzigeren Spots für die Marke.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein